Leseempfehlung: Nancy Isenberg, „White Trash – The 400-Year Untold History of Class in America“

Die Themen „Klassenidentät, Klassengeschichte, Klassenkampf“ werden heute gerne als Überbleibsel linker Ideologien belächelt oder das Aufgreifen eben dieser zu bloßem Populismus erklärt, wenn politisch rechte Hardliner sich dieser Thematik annehmen. [ . . . ]